Abrechnungsberatung

Die Anforderungen an eine korrekte Dokumentation und Abrechnung von Leistungen steigen kontinuierlich. Häufige Änderungen erfordern eine kontinuierliche Anpassung oder Überprüfung der Dokumentation und Abrechnung von Leistungen in der Zahnarztpraxis, einschliesslich der verwendeten Vorlagen und Formulare..

​Eine Analyse der zahnärztlichen Dokumentation, Leistungserbringung und Abrechnung zeigt Stärken und Schwächen auf. Es ist schnell ersichtlich, ob die Praxis Honorarverluste verzeichnet. Zu Beginn der Einführung der Festzuschüsse dachte man, dass alles einfacher würde. Je länger man sich damit beschäftigt, desto stärker zeigt sich dessen Komplexität und die damit verbundenen Probleme. Wenn man die Festzuschüsse ohne solide Kenntnisse anwendet, können schnell Honorarausfälle auftreten. Insbesondere die Wiederherstellung ist kompliziert und erfordert oft Kenntnisse des zahntechnischen Workflows, um Festzuschüsse und Zahnarzthonorare korrekt zu berechnen.

Die zahnärztliche Dokumentation ist ein weiterer wichtiger, aber heikler Bereich. Das birgt Fallstricke, die bei Wirtschaftlichkeits- und Betriebsprüfungen oder gerichtlichen Auseinandersetzungen zu Problemen führen können. Dank unserer langjährigen Erfahrung wissen wir genau, worauf es bei einer sicheren Abrechnung ankommt.

Nicht zu vergessen ist das Patientenrechtegesetz, welches ernstzunehmende Risiken für die Praxis mit sich bringt und keinesfalls vernachlässigt werden sollte.

Durch geeignete Massnahmen wie On-the-Job-Training, interne Fortbildungen und Webinare können wir speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen.

Als Abrechnungsexperten haben wir uns auf die Abrechnung von zahnmedizinischen Leistungen spezialisiert. Wir sind mit den geltenden Abrechnungsbestimmungen und -regelungen bestens vertraut und können Sie dabei unterstützen, Ihre Abrechnungsprozesse zu optimieren und eine reibungslose Abrechnung zu gewährleisten.

Bei personellen Engpässen, wie im Krankheitsfall oder einer generellen Auslagerung der Leistungsabrechnung, können Sie ebenfalls auf uns zählen. Egal, ob vor Ort oder per verschlüsseltem Online-Zugriff, natürlich unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Aspekte. Wir erledigen Ihre Abrechnung in nahezu allen Bereichen entsprechend Ihren Anforderungen. 

 

Wir rechnen für Sie bundesweit ab

  • BEMA-Leistungen
  • GOÄ/GOZ-Leistungen
  • Zahnersatz mit seinen komplexen Festzuschüssen
  • Kieferorthopädie
  • Schienen
  • Funktionsanalytische und -therapeutische Massnahmen
  • Implantologische Leistungen
  • Zahntechnische Leistungen (Chairside, Praxislabor, gewerbliches Dentallabor)


Als externer Abrechnungspartner unterstützen wir Sie dabei:

  • Ihre Abrechnungen und Dokumentationen werden von uns analysiert, damit alle Leistungen korrekt abgerechnet werden können.
  • Wir überprüfen Ihre Abrechnungen auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
  • Wir optimieren Ihre Abrechnungsprozesse und identifizieren Einsparpotenziale.
  • Wir beraten Sie bei Abrechnungen von speziellen Leistungen oder komplexen Behandlungen.
  • Unterstützung bei der Abrechnung gegenüber Krankenkassen und privaten Kostenträgern.
  • Optimierung der Parametrierung Ihrer Praxisverwaltungssoftware für einen effizienteren Betrieb.
  • Entwicklung eines individuell abgestimmten Abrechnungskonzeptes.
  • Administrative Unterstützung und Begleitung bei der Implementierung eines Praxislabors.
  • Administrative Unterstützung und Begleitung für gewerbliche Labore.
  • Wir begleiten und unterstützen Sie bei der Umstellung auf eine digitale Praxisführung nach dem Motto «Mitarbeiter dort abholen, wo sie stehen».
  • Wir bieten praxisinterne Schulungen (vor Ort oder online) für Ihre Mitarbeiter an, um die korrekte Abrechnung von Leistungen zu gewährleisten.
  • Wir übernehmen oder begleiten die zahnärztliche Abrechnung (vor Ort oder online über einen verschlüsselten VPN-Zugang).


Ihre Vorteile bei der externen Abrechnung sind:

  • Fachwissen der Experten: Unser Team verfügt über spezialisiertes Fachwissen und bleibt ständig auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung. Dies ist wichtig, um eine korrekte und effiziente Abrechnung zu gewährleisten.
  • Zeitersparnis für Ihr Praxispersonal durch Entlastung von Abrechnungsarbeiten, damit sich diese auf die eigentlichen Tätigkeiten in der Praxis konzentrieren können.
  • Vermeidung von Fehlern: Minimierung von Abrechnungsfehlern, was zu einer Reduzierung von Kosten und Arbeitsaufwand führt.
  • Durch die vollständige und termingetreue Abrechnung werden die Abrechnungsprozesse optimiert und die Liquidität durch eine schnelle Bearbeitung von Abrechnungen gesichert.
  • Es entsteht kein Honorarausfall bei kurzfristiger Vertretung aufgrund von Krankheit, Kündigung oder anderen Ausfällen, was Ihre Liquidität verbessert.
  • Die Auslagerung Ihrer Abrechnung ermöglicht es Ihnen sich auf Ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren und dadurch die Effizienz Ihrer Praxis zu steigern.
  • Sie bezahlen nur für die erbrachte Leistung ohne anfallende Personalnebenkosten.
  • Eine aufwendige Suche nach qualifiziertem Personal entfällt.
  • Wir verfügen über fundiertes Know-how des zahntechnischen Workflows, auch im digitalen Bereich, sowie über Kenntnisse der dazugehörigen Leistungspositionen für Praxis- und Dentallabore.
  • Wir verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung und umfangreiches, aktuelles Wissen im Bereich der zahnärztlichen Leistungsabrechnung sowie Praxisberatung.
  • Das Angebot ist das ganze Jahr über verfügbar.
  • Wir sind transparent, fair und zuverlässig.

 

Aktuell gehören folgende Praxisverwaltungssysteme zu unserem Portfolio:

  • Z1 bzw. Z1pro
  • Dampsoft
  • Charly (Solutio)
  • Linudent
  • Teemer
  • Claire
  • Visident

Für weitere Praxisverwaltungssysteme kontaktieren Sie uns bitte.

Dieser Service wird ausschliesslich in Deutschland unter Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der ärztlichen Schweigepflicht angeboten. Bei Bedarf erweitern wir gerne unser Angebot für Praxen in Österreich und der Schweiz. 

​Fragen Sie nach unserem Pauschalangebot für einen zahnärztlichen Abrechnungscheck von 15 Fällen, der von einer korrekten Dokumentation über die Abrechnung bis hin zu den verwendeten Formularen reicht. Fragen Sie uns bitte unverbindlich!

DANPro zertifiziert Siegel

Wir sind zertifiziert

Als zertifizierter DANPro Partner sind wir ausgewiesener Abrechnungsexperte. Wir zeichnen für eine stetige Fort- und Weiterbildung im Bereich der zahnärztlichen Abrechnung und weiteren Gebieten der zahnärztlichen Praxisführung verantwortlich. Nur dadurch ist es uns möglich, Ihnen ein gleichbleibend qualitativ hohes Niveau zu bieten. Es gehört zu unserem Credo, Sie mit allen Kräften für den Erfolg Ihrer Praxis zu beraten und zu unterstützen. Dabei ist unsere langjährige Erfahrung eine grosse, hilfreiche Schatzkiste, aus der wir regelmässig schöpfen und diese selbstverständlich stetig mit neuem Know-how vergrössern.

Buchen Sie jetzt Ihre individuelle Abrechnungsberatung

exkl. 19 % MwSt.

NEU
360,00  360,00  / Monat

90,00  / Stunde(n)

exkl. 19 % MwSt.

Produkt beinhaltet: 4 Stunde(n)

%
149,00  149,00 

exkl. 19 % MwSt.

Produkt beinhaltet: 1 Pauschal

Lesetipp

Digitalisierung: Wie rechne ich eine digital gefertigte Schiene im GKV-Bereich ab

Die Digitalisierung in Zahnarztpraxen und Dentallaboren schreitet voran und findet immer mehr Anwender. Doch wie [...]

Mehr lesen
Wie kalkulieren externe Abrechnungsexperten?

Fachkompetentes Personal wird in Arzt- und Zahnarztpraxen seit Jahren immer rarer. Ein sich bereits lange [...]

Mehr lesen
Homeoffice: Der DSGVO-konforme Umgang mit Daten

Die Corona Pandemie hat viele Unternehmen dazu gezwungen, ihre Mitarbeiter vom Homeoffice aus tätig werden [...]

Mehr lesen
Factoring als Liquiditätssicherung einer Praxis

Gerade als Neugründer einer Praxis sind Finanzierungslimite bei der Hausbank oftmals ausgereizt. Um teure Nachfinanzierungen [...]

Mehr lesen
Wie kann ich eine weichbleibende Teil-Unterfütterung beim GKV-Patienten abrechnen?

Erfahrungsgemäss sind Wiederherstellungen oftmals komplex und stellen »Stolpersteine« für Mitarbeiter in der Abrechnung dar. Ein [...]

Mehr lesen
Interimsersatz: Wie kann ich eine Flexiprothese abrechnen?

Sogenannte Flexiprothesen, auch mit den Begriffen Nylonprothese, Sunflex oder Valplast bekannt, erfreuen sich immer grösserer [...]

Mehr lesen
Neuanfertigung Coverdenture-Prothese: Einarbeiten eines Retentionsgitters

Die Anfertigung von Coverdenture-Prothesen gehören seit langem zum Alltag einer allgemeinzahnärztlich tätigen Zahnarztpraxis. Die zunächst [...]

Mehr lesen